über uns

 

Die Laser-Akademie wurde von Dr. Manfred Wittschier ins Leben gerufen, der sich seit 1995 mit der Laserzahnheilkunde befasst. Durch seine außerordentliche Erfahrung in klinischer Laseranwendung sowie seine umfassende Kenntnis von Wissenschaft und Forschung in Laser assistierten Therapien aller Bereiche der Zahnheilkunde, ist Dr. Wittschier ein international anerkannter Referent und gefragt in Ausbildungsprogrammen und Konferenzen.

Dr. med. dent. Manfred Wittschier

 

Seit 2002 ist Dr. Wittschier national wie international in postgraduierten Ausbildungsprogrammen tätig. Zu seinen Aufgaben gehörte die Auswahl und Bereitstellung des Lehrinhaltes, die Organisation und Betreuung der Kurse und Referenten sowie die Abnahme der Prüfungen für die Zertifikate. Er war ständiges Mitglied der International SOLA Laser Academy mit Sitz an der zahnmedizinischen Fakultät der Universität Wien, die er von 2009 bis 2013 leitete.

Dr. Wittschier war zudem Mitglied des wissenschaftlichen Komitees verschiedener Kongresse, Rezensent des JOLA Journals der Quintessenz und Vorstandsmitglied des DZOI (Deutsches Zentrum für Orale Implantologie). Hier etablierte er seinerzeit die Sektion Laserzahnmedizin sowie ein Ausbildungsprogramm.

Neben seinen Tätigkeiten in der Ausbildung betreibt

Dr. Wittschier eine Zahnarztpraxis in Landshut bei München, die an das dortige Lehrkrankenhaus sowie das Medizinzentrum angegliedert ist. Sein therapeutisches Spektrum beinhaltet die gesamte Zahnheilkunde ohne Kieferorthopädie. Bei entsprechender Indikation sieht das Therapiekonzept den Einsatz eines Lasers vor.

Hierfür stehen Laser aller relevanten Wellenlängen zur Verfügung. Das gesamte Team sorgt für eine umfassende Dokumentation der Behandlungen. Dies dient als Material (Fotos und Daten) für die Vorträge und Kurse Dr. Wittschiers.

Seine Kurse sind fokussiert auf Laseranwendung in konservativer, restaurativer und kosmetischer Zahnheilkunde, Parodontologie, Implantologie, Oralchirurgie und Endodontologie.

 

Die Themen werden in Übereinstimmung mit evaluierten Studien, aktuellen klinischen Erfordernissen als auch patientenorientiertem Ansatz entsprechend präsentiert. Die Beschreibung von Gesundheit

und Erkrankung, Befund und Diagnose sowie Therapiekonzepten – auch für Risikopatienten – mit Prognose und Langzeitergebnissen werden betrachtet. Eine Kombination von konventionellen und Laser

assistierten Prozeduren ist oft empfehlenswert und wird diskutiert.

 Impressum

© 2018 by AD-SERVICE Maerkl.

All rights reserved